Staffel 2, Folge 8: Die, in der Stefan Hass auf den ersten Blick entwickelt

In dieser Woche reden wir über „The Sinner“ (Netflix) und „Catastrophe“ (Amazon Prime). Und wir haben natürlich brav unsere Hausaufgaben gemacht: Sarah hat sich gerne „Das Versprechen“ (arte) angeguckt, Stefan nicht ganz so gerne „Hochzeit auf den ersten Blick“ (Sat.1).

(Direktlink)

Eine Antwort auf „Staffel 2, Folge 8: Die, in der Stefan Hass auf den ersten Blick entwickelt“

  1. Ich habe mich gerade etwas verwirrt, weil Sarah bei „Das Versprechen“ etwas unklar darüber war, wer nun den Mord begangen hat. Dann ist mir klar geworden, dass das daran liegt, dass derjenige, der im Film sagt „Sie ist eine gewohnheitsmäßige Lügnerin“ aus der deutschen Fassung des Films komplett herausgeschnitten wurde (ein Zeitungsreporter, der damals und heute den Fall recherchiert hat und sich während der Dreharbeiten auch noch um ein Interview mit Elisabeth bemühte). Überhaupt ist die deutsche Fassung des Films sehr verwirrend anders geschnitten, als die 15 Minuten längere Fassung, die auf BBC Four lief. In der deutschen Fassung sind seltsamerweise ein paar aktuelle Aufnahme ganz am Ende des Films gelandet, die in der englischen Fassung weiter vorne im Film platziert wurden, wo sie zum Teil auch hingehören (Interview mit dem Profiler).
    Wer noch eine kleine Dienstreise unternehmen möchte, findet bis März 2018 im iplayer eine 6 x 30 Minuten-Fassung des Films.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.