Folge 9: Die, in der der Penis nach Hause gehen muss

Penen! Trickkleider! Schamlippen! Honey auf dem Laufband! Die Kunst des Vorschlafens! Multifunktionsmöbel! Ein schauspielernder Jack Russell! Und das alles aus aktuellem Anlass schon am Montag!

Im einzelnen: Stefan gerät beim Eurovision Song Contest (Das Erste) in Verzückung. Sarah rauchen bei „Naked Attraction“ (RTL 2) vor Hass die Ohren. Stefan vermisst Ellen Degeneres bei „Ellen Degeneres‘ Design Challenge“ (Sixx). Und Sarah gibt „Frasier“, der besten klassischen Sitcom aller Zeiten, eine Chance!

(Direktlink)

Folge 7: Die, in der Sarah und Stefan zwischendurch fast aufgeben


Minuten vor Beginn der Aufzeichnung: letzte Markierarbeiten

Die Folge leidet dramatisch darunter, dass Sarah „Project Runway“ (Netflix) entdeckt hat, obwohl das gar nicht auf dem Stundenplan stand. Trotzdem schaffen wir es noch, die Verantwortlichen für „Wirt sucht Liebe“ (RTL 2) mit „Hollywood-Star!“ Brigitte Nielsen angemessen zu beschimpfen, Jane Fonda und Lily Tomlin in „Grace & Frankie“ (Netflix) zu bewundern und die Hausaufgaben abzuarbeiten: die Psycho-Quizshow „Paarduell“ (Das Erste) und die Hundefutter-Doku „Pet Fooled“ (Netflix).

(Direktlink)

Folge 5: Die, in der Sarah und Stefan tote Mädchen rügen

Wir reden über „Tote Mädchen lügen nicht“ (Netflix), was der deutsche Titel für „13 Reasons Why“, aber nicht das einzige Unfassbare an dieser Serie ist. Über „The Comeback“ wegen Lisa Kudrow und überhaupt. Und über „Das große Promi-Backen“ (Sat.1), weil wir es uns versehentlich gegenseitig als Hausaufgabe ausgedacht hatten. Und Stefan darf eine kleine Lobhudelei auf „Better Call Saul“ (Netflix) loswerden.

(Direktlink)

Folge 3: Die, in der Sarah eine Kerner-Befreiung mitbringt

Wir reden über „Kerners Köche“ (ZDF), weil das ein altes Trauma von Stefan ist. Über „Please Like Me“ (Netflix), weil das ganz zauberhaft ist. Über „Das getäuschte Gedächtnis“ (3sat), weil Sarah wissen wollte, wie da der Stand der Wissenschaft ist, in der Zeit aber „Germany’s Next Topmodel“ gucken musste. Und über „Kaputt und … zugenäht“ (ZDF), weil das eigentlich Sarahs Sendung hätte sein müssen.

(Direktlink)

Folge 2: Die, in der Stefan behauptet, dass er nie ausreden darf

Wir reden über „Charité“ (ARD), weil das unfassbare acht Millionen Zuschauer hatte. Über „Santa Clarita Diet“ (Netflix), weil es um ab-e Finger geht. Und über „Kalkofes Mattscheibe“ (Tele 5), weil Christian Ulmen das so wollte.

Und irgendwie geht es auch um: „The Knick“, diese eine Serie mit dem einen aus der Coca-Cola-Werbung, der eine Zeitreise macht, wo dann alles so gut schmeckt „11.22.63“, „The Cult“ „The Path“ und „jerks“.

Als Gastballerina tanzt mit: Christian Ulmen.

(Direktlink)