Staffel 6, Folge 3: Die, die plötzlich drei Executive Producer hat

Stefan Stuckmann ist zu Gast, Erfinder und Showrunner von „Eichwald, MdB“. Er kann uns endlich wichtige Fragen über das Serienproduzieren beantworten und versucht uns von der Großartigkeit von „Bojack Horseman“ (Netflix) zu überzeugen.

Außerdem reden wir über den Dreiteiler „A Very English Scandal“ (Amazon) mit Hugh Grant und die Serie „After Life“ (Netflix) von und mit Ricky Gervais.

Und, nicht wundern: Seit dieser Woche gibt es die neue Folge des Kleinen Fernsehballetts immer mittwochs früh.

(Direktlink)

Staffel 6, Folge 2: Die, in der ein bisschen zu viel über Pferde geflüstert wird

Sehr verwirrend: Frau Kuttner schwitzt neuerdings nicht mehr unter, sondern hinter den Brüsten.

Wir reden über „Unbelieveable“ (Netflix), „Frau Jordan stellt gleich“ (Joyn) und aus schwer erklärlichen Gründen über „Die Pferdeprofis“ (Vox). Außerdem wurden Hausaufgaben gemacht: „Hirschhausen im Hospiz“ (Das Erste) und „Krass Schule“ (RTL 2).

Viel Vergnügen!

(Direktlink)

Staffel 6, Folge 1: Die, wo die Fairness bleibt

Wir sind wieder da! Nach der längsten Frühlings- und Sommerpause aller Zeiten arbeiten wir erstmal all das nach, was sich in den vergangenen Monaten aufgestaut hat. Vor allem natürlich die unglaublichen menschlichen Abgründe, die sich im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) auftaten. Außerdem schwärmen wir für die zweite Staffel von „Fleabag“ (Prime), empfehlen „Chernobyl“ (Sky), streifen kurz „Years and Years“ (BBC), „Special“ (Netflix) und „The Letdown“ (Netflix) und trinken den komischen Obstalkohol von Klaas Heufer-Umlauf.

Bis in die Vorweihnachtszeit gibt es jetzt wieder jeden Dienstag eine neue Folge, auf Ihrem und Eurem Deezer-Empfangsgerät!

(Direktlink)

Staffel 5, Folge 6: Die, in der Sarah „Pulp Potter“ erfindet

Heute knistert es zwischen Sarah und Stefan, das ist aber möglicherweise nur ein technischer Defekt. Wir reden über „Was für ein Jahr“ (Sat.1), „Dead End“ (ZDFneo) und „The Umbrella Academy“ (Netflix).

Und mit dieser furiosen Mischung ist diese Staffel auch schon wieder zuende. Aber wir hören uns im Herbst wieder, dann mit der vollen Zwölferpackung!

(Direktlink)

Staffel 5, Folge 5: Die mit Halsschlagarne

Arne Kreutzfeldt ist unser Gast, der Mann, der vor vielen Jahren die Kuttner-Shows auf Viva und MTV produzierte und heute diesen Erfolg mit zwei jungen Nachwuchstalenten namens Joko und Klaus zu wiederholen versucht. Mit ihm reden wir über alte Zeiten und neue Dokumentationen wie die Netflix-Produktion „Fyre: The Greatest Party That Never Happened“.

Außerdem freuen wir uns (mehr oder weniger) über „M – eine Stadt sucht einen Mörder“ (TVNow) und „Dating Around“ (Netflix). Zu letzterem gibt es auf „Vulture“ dieses sehr interessante Interview mit den Machern.

(Direktlink)