Staffel 9, Folge 7: Die mit ohne Ina Müller als Gast

Ina Müller findet es doof, wenn sie hört, dass wir einen Gast in unserem Podcast haben. Weshalb es ganz besonders doof wäre, wenn dieser Gast auch noch sie selbst wäre. Wir klären das mal kurz mit ihr am Telefon.

Außerdem reden wir über „Losing Alice“ (Apple TV+) und machen Hausaufgaben: „Das Gipfeltreffen“ (Das Erste) und „We are the Champions“ (Netflix).

Hier geht’s zur Folge!

Eine Antwort auf „Staffel 9, Folge 7: Die mit ohne Ina Müller als Gast“

  1. Fehlende Audioelemente schaffen auch spielend die Synchon-„Profis“ vom Studio Hamburg und es ist keine Schande, wenn dir das auch mal passiert.
    Bei „Over Water“ (NDR-Mediathek) fehlen in den Vorschau-Schnipseln an Ende der ersten Folge (und es sind die einzigen 30 Sekunden der deutschen Fassung, die ich sah, da ich von Anfang an lieber zur Originalfassung mit englischen Untertiteln gegriffen habe) gleich mehrere Sätze, und durch den fehlenden Ton sind die Sätze auch nicht in den deutschen Untertiteln, die nach der Tonspur angefertigt werden. Ich will nicht wissen, wie schlampig da beim Rest der Synchronisation wieder gearbeitet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.