Staffel 11, Folge 12: Die, in der Sarah alle Namen weiß

Wir kriegen wegen Joko & Klaas Ärger mit der Podcastpolizei, geben Tipps zur großflächigen Po-Mückenstich-Behandlung und reden über „Jimmy Savile – eine britische Horror-Story“ (Netflix), „Shining Girls“ (Apple TV+) sowie „Cheaters“ (RTL+).

Hier geht’s zur Folge!

Eine Antwort auf „Staffel 11, Folge 12: Die, in der Sarah alle Namen weiß“

  1. Ich möchte eine Serie empfehlen: Crawford (Kanada 2018)
    Eine Familienserie. Mama, Papa, 3 Kinder. Ein bißchen drüber, aber doch realistisch.
    Vater war Polizeichef. Er wurde verletzt, spricht seitdem nicht mehr, kommuniziert über Sprachausgabe des Handys, ist zu Hause und ein wenig niedlich. Mutter ist groß im Frühstücksflockengeschäft und hat ganz offen einen Liebhaber. Tochter ist ausgezogen, hat einen von der Familie nicht gerade geliebten Freund. Sohn 1 ist Rockstar, der von seiner Plattenfirma gedroppt wurde und wieder kurz zu Hause einzieht. Er hat Beziehungen zu Waschbären (den Tieren). Sohn 2 ist verwöhnt.
    Es gibt Waschbären, Hunde, Katzen, 1 Luchs, Nebencharaktere wie eine Waschbären-Aktivistin, die schwangere Assistentin, diverse loyale Polizisten u.a. Alles irgendwie nett und evtl. skurril.

    Kann man mit VPN gucken auf der Website des kanadischen TV Senders CBC, auch ohne die App.
    https://gem.cbc.ca/media/crawford/s01
    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=av_xjaGXEd0

    Wenn vielleicht nicht zum Vorstellen geeignet (da kein legaler Streaminganbieter das zu haben scheint), dann doch zur netten Ablenkung.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.